Blog

post image

Vervollständigen Sie Ihr Outfit

Ihnen wird oft nur wenig Beachtung geschenkt, aber Socken sind ein wesentlicher Bestandteil eines Outfits. Socken können Ihr Outfit vollenden aber auch verunstalten. Der einfachste und sicherste Weg bei der Wahl Ihrer Socken ist, die Socken der Farbe Ihrer Hose anzupassen. Wollen Sie auf Nummer sicher gehen? Dann wählen Sie ein Paar, das der Farbe Ihrer Hose entspricht oder eine Nuance heller oder dunkler ist.

Bei der Businessbekleidung sind die Hosenbeine oft kürzer als die Ihrer Jeanshose. Dadurch fallen Ihre Socken stärker auf. Warum also sollten Sie Ihre Socken lieber der Farbe Ihrer Hose als Ihrer Schuhe angleichen? Dies ist nicht nur ein ungeschriebenes Gesetz, es gibt auch einen ganz praktischen Grund dafür. Wenn Sie sich hinsetzen oder Ihre Hosenbeine aufrollen, könnte Ihre Wade sichtbar werden. Wenn Socken die gleiche Farbe Ihrer Hosen haben, wird Ihr Bein in solch einer Situation optisch verlängert, wodurch Ihr Outfit abgestimmt und ausgeglichen wirkt.

Dies gilt auch für gemusterte Socken: Die Hauptfarbe sollte der Farbe Ihrer Hose entsprechen. Sie können zwischen karierten oder gestreiften Socken wählen. Auffälligere Farbtöne in Ihren Socken können gut mit Ihrer restlichen Kleidung abgestimmt werden. Welches Muster sollten Sie also auf der Arbeit tragen und welches Muster in Ihrer Freizeit? Unsere Tipps von links nach rechts:

  • Das klassische Rautenmuster kommt nie aus der Mode. Besonders stilvoll in Kombination mit einem eleganten Schuh.
  • Streifen, Streifen und noch mehr Streifen. Diese gestreiften Socken passen perfekt zur Jeans.
  • Weil man von Streifen nie genug bekommt. Dieser dezente Streifen passt zu jedem lässigen Outfit, kann aber auch zu einem Anzug getragen werden.

Bevorzugen Sie unifarbene Socken? In unserem Onlineshop können Sie all unsere Socken ansehen.

Zum Onlineshop

Share: