post image

Die weichsten nahtlosen Socken für Herren

Ärgern Sie sich, wenn die störenden Nähte der Socken ständig spürbar sind? Dann hat Bamigo gute Nachrichten für Sie. Wir bieten die weichsten nahtlosen Socken für Herren an. Ein Teil unseres Produktionsprozesses ist die "Rundstricktechnologie", die dafür sorgt, dass die Zehennaht unsichtbar und so nicht spürbar ist. Etwa 90% der Verbraucher wissen nicht, was die "Rundstricktechnologie" bedeutet. Gerne erklären wir es Ihnen.

Wie werden nahtlose Socken hergestellt?

Beim Herstellungsprozess verlässt eine Socke die Maschine, während der Zehenabschluss noch offen bleibt. Die offene Seite muss dann geschlossen werden. Dies geschieht häufig durch eine Maschine, die die Nähte zusammennäht, was jedoch zu einer harten und unbequemen Naht führt. Hier bei Bamigo wird die offene Seite jedoch mit der Rundstrickmaschine geschlossen. Dies bedeutet, dass eine Maschine die Socke mit demselben Garn verarbeitet.

Rundstrickmaschine

In der Vergangenheit wurden Socken am Zehenende von Hand buchstäblich zusammengenäht. Sie können sich vorstellen, dass diese Methode veraltet ist, weshalb dies jetzt mit Hilfe einer neuen Maschinentechnologie geschieht. Diese Maschinen fertigen so eine flache Naht, dass Menschen die Naht der Socke nicht spüren können. Aus diesem Grund kann man die Socken als nahtlos bezeichnen.

Besonders geeignet für Männer mit empfindlichen Füßen

Nahtlose Socken eignen sich ideal für Männer, die empfindlich auf Fäden und Nähte reagieren. Darüber hinaus sind die nahtlosen Socken aufgrund des Bambusgewebes extrem weich. Dies sorgt für einen optimalen Komfort. Sind Sie auf der Suche nach den weichsten nahtlosen Herrensocken? Probieren Sie die Bambussocken von Bamigo aus und erleben Sie das nahtlose Tragegefühl ganz persönlich.

ALLE SOCKEN ANZEIGEN/a>

Share:

Zurück zum Shop