Blog

post image

Entspannt auf Geschäftsreise mit dem Flugzeug? Drei Tipps, die das möglich machen.

Bei einigen Tipps können wir nur noch müde gähnen. Wie oft haben wir schon gelesen, dass es von Vorteil ist in Business Kleidung zu fliegen. Wir wissen um den Vorteil, dann als erstes gefragt zu werden, ob wir ein günstiges Upgrade in die erste Klasse, bzw., Business Class wünschen. Und natürlich ist uns bewusst, dass uns dies auch vor dem Fauxpas retten kann, ohne Anzug dazustehen, falls der Koffer verloren geht. 
So ist es auch kein Geheimnis mehr, dass man einen Jet Leg schneller überwindet, wenn man die Uhr schon beim Boarding auf die Zeit im Zielland stellt und sich strikt nach dieser richtet, vor allem Schlaftechnisch.

1. Steck einen Tennisball ein

Ein spontanes Tennismatch in der Wartehalle, was gibt es entspannteres? Nein, das ist natürlich nicht der Grund, warum du einen Tennisball dabeihaben solltest. Aber ein Tennisball ist eine kleine, praktische und preiswerte Möglichkeit ein Massagetool zu ersetzen. Lege den Ball unter deine Fußsohle und rolle mit etwas Druck darüber oder rolle mit dem Ball über Waden und Oberschenkel. Dies wird die Muskulatur lockern und die Durchblutung anregen. Damit beugst du schweren und schmerzenden Beinen vor und hältst den Kreislauf in Schwung.

2. Bestell vegetarisch

Nicht aus ethischen Gründen, aber wohl aus praktischen. Fluggäste, die etwas "Besonderes" bestellt haben beim Essen, erhalten Ihre Mahlzeit in der Regel vor den anderen.  Was es dir bringt, als erster zu essen? Nun ja, während andere noch auf ihr Essen warten, kannst du dich schon ungestört deinen eigenen Lieblingsaktivitäten zu wenden, ob das nun Schlafen oder das Vorbereiten der nächsten Präsentation ist, liegt ganz bei dir.

3. Achte auf komfortable Wäsche

Wie du schon weißt gibt es zwei clevere Gründe, warum man schon in "Meeting-Montur" den Flug antreten sollte. Andrerseits gibt es kaum etwas wichtigeres als ein gemütliches oder zumindest bequemes Gefühl auf dem Flug zu haben. Hier liegt der Schlüssel zum Erfolg in der Wahl der richtigen Unterwäsche als Basis für einen entspannten Flug.  
Das Material sollte sich weich anfühlen und Hautfreundlich sein, da es mit großem Druck über einen längeren Zeitraum an deinen Körper gepresst sein wird durch das Sitzen. Außerdem sollte es dehnbar genug sein um die vielen kleinen Bewegungen auszugleichen, die du machst, wenn du dich auf dem Stuhl hin und her bewegst, um dich nicht in diesen einzuschränken. In diesem Zusammenhang ist es auch wichtig, dass das T-Shirt lang genug ist, und nicht ständig hinten am Rücken aus zu rutschen. Ein weiterer Pluspunkt ist atmungsaktive und thermoregulierende Wäsche.
Wir haben uns mit der Herrenwäsche mit Viskose aus Bambus genau auf solche Business Anforderungen spezialisiert. Erfahre mehr über unsere Produkte mit dem nachstehenden Link.


Mit diesen drei einfach umzusetzen Tipps wird deine nächste Dienstreise bzw. Geschäftsreise wesentlich entspannter. Wir wünschen dir einen angenehmen und sicheren Flug.



Erfahre mehr über die perfekte Business Wäsche mit Viskose aus Bambus

Share: